Juli 2021
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  
Count per Day
  • 109430Seitenaufrufe gesamt:
  • 67Seitenaufrufe heute:
  • 57726Besucher gesamt:
  • 29Besucher heute:
  • 0Besucher momentan online:

Mitgliederinfo

Beiträge

Die Jahresbeiträge für unsere Mitglieder betragen wie folgt:

Aktive Mitglieder 150,00 Euro

Passive Mitglieder 80,00 Euro

Kinder und Jugendliche 16 Jahre bis 18 Jahre 80,00 Euro

Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre 75,00 Euro

Jugendliche über 18 Jahre (in Ausbildung, Schule 100,00 Euro oder Studium mit Nachweis Bildungseinrichtung)

Zahlung des Beitrages ist ¼ und ½ jährlich möglich

Der Aufnahmebeitrag ist wie folgt gestaffelt:

Jugendliche (16-18 Jahre) 75,00 Euro

Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre keine Aufnahmegebühr

Erwachsene (ab 18 Jahre) 300,00 Euro

Erwachsene (ab 18 Jahre, noch in Ausbildung) 75,00 Euro

Beitragszahlungen in Bar sowie Abholung von Dokumenten und Schlüsseln erfolgen nur noch zu den offiziellen Terminen wie Anangeln, Abangeln und Arbeitseinsätzen. Wir bitten um Euer Verständnis.

Schonzeiten ausgewählter Fischarten:

Hecht 15.01. bis 30.04.

Zander 15.01. bis 31.05.

Regenbogenforelle 01.02. bis 31.03.

In der Zeit vom 15.01. bis 30.04. ist das Spinnangeln (auch auf Barsch) sowie das Angeln mit totem Köderfisch untersagt.

Mindestmaße ausgewählter Fischarten:

Aal 45 cm, Forelle 25 cm, Hecht 60 cm, Schleie 25 cm, Rotfeder 15 cm, Stör 80 cm, Spiegelkarpfen 40 cm, Zander 55 cm, Gras/Wildkarpfen 60 cm, Wels 70 cm

Gestattet ist die Ausübung des Fischfangs:

mit 2 Friedfischangeln

oder einer Friedfischangel und einer Angel mit totem Köderfisch

oder einer Spinnangel

Tageslimit:

3 Feinfische, davon jedoch höchstens 2 Karpfen oder 3 Schleien oder 2 Hechte oder

1 Zander oder 1 Stör oder 2 Regenbogenforellen. Für den Aal gilt eine gesonderte Reglung, es dürfen je Angeltag 3 Aale gefangen werden. Für den Weißfisch gilt eine gesonderte Regelung: Es dürfen je Angeltag maximal 8 Weißfische (inkl. Köderfische) gefangen werden, davon höchstens 3 Brassen/Bleie. Weiterhin wird das Fanglimit für den Wels auf 1 Stück pro Tag begrenzt.

Bootsliegeplätze:

Ab dem Jahr 2014 werden auf unserem Vereinsgrundstück Bootsliegeplätze an Vereinsmitglieder vermietet. Der Mietzins beträgt 100 Euro pro Jahr. Interessenten für die Bootsliegeplätze melden sich bitte beim Vorstandsvorsitzenden.

Wir möchten unsere Vereinsmitglieder darauf hinweisen, dass das befahren mit Wohnmobilien und Wohnwagen auf dem Vereinsgrundstück und auf dem Gelände von Kies & Beton verboten ist.

 

Information zum 2.Arbeitseinsatz 2021

Liebe Mitglieder,

wir werden aus gegebenen Anlass den kommenden Arbeitseinsatz am 29.05.2021 ABSAGEN!

Wir werden die Corona-Lage den kommenden Wochen stark beobachten. Sollte es in der Zukunft möglich sein, diesen 2. Arbeitseinsatz nachzuholen, werden wir euch hier informieren.

Bleibt alle gesund und munter…

Petri Heil
Euer  Vorstand

Aktuelle Corona-Regelungen

08.05.2021

Liebe Anglerinnen, Angler und Liebe Mitglieder,

Es ist wichtig, dass wir nicht verlernen zu hinterfragen und auch nicht alles hinnehmen, was uns vorgegeben wird.

Doch wir als Angler hatten noch Glück gehabt, bei den beschlossenen Corona-Regelungen.

So ist in Thüringen das Angeln in der Zeit von 5.00 bis 22.00 Uhr (24.00 Uhr), ohne größere Einschränkungen, möglich. Das heißt, wir können 17 bzw. 19 Stunden am Tag unser Hobby an unserem Gewässer ausüben (Aktuelle Lage kann sich täglich ändern).  

Da es auf Grund ständig neuer Corona – Regelungen schwierig ist den Überblick zu behalten, möchten wir euch bitten folgendes zu beachten. 

Entsprechend des Infektionsgeschehens können diese Regelungen durchaus gelockert, aber auch verschärft werden. Weitere Informationen erhalten Sie unter 

 

https://corona.thueringen.de/

https://www.tmasgff.de/covid-19/rechtsgrundlage

sowie bei den Landkreisen und kreisfreien Städten, wo weitergehende Regelungen möglich sind. 

Bitte beachten: Alle Angaben sind ohne Gewähr und ergeben keinen Rechtsanspruch gegenüber dem Angelverein. Auf Grund der Erfahrungen aus der Vergangenheit sind plötzliche Wendungen jederzeit möglich!Bitte informieren Sie sich täglich bzw. bevor Sie das Angeln beginnen. 

Sollten Sie noch Fragen oder Hinweise haben, können Sie sich gern an den Vorstand  des Angelverein Stotternheim 1960 e.V. wenden. Die Kontaktdaten finden Sie unter https://www.anglerverein-stotternheim.de/?page_id=565

Petri Heil
Torsten Stellmacher und Vorstand